dict.md logo
Choose languages of interest
SELECT >>
Portuguese
Italian
Spanish
English
French
 
Add further languages:
Add all languages
Advertisement:
Definition
 
deGerman
Art definition: [1] allgemein: eine Gruppe aus einer Gesamtheit, die sich durch besondere Merkmale auszeichnet [2] allgemein im Sinne von Eigenschaft, Eigenart [3] Biologie, allgemein: eine niedrige Kategorie im System der Lebewesen [3] Biologie: die Grundeinheit der biologischen Systematik, der Unterbegriff der Gattung
Imperativ definition: [1] Verbform, die benutzt wird, wenn Aufforderungen oder Befehle ausgedrückt werden sollen
Idiom definition: [1] eigentümliche Sprechweise einer Personengruppe [2] feste Redewendung, Wortverbindung [3] Linguistik: idiomatischer Ausdruck, festes Syntagma
Redewendung definition: [1] Linguistik: eine Verbindung von mehreren Wörtern („feste Wortverbindung“), die eine Einheit bilden. Die Gesamtbedeutung kann nicht aus der Bedeutung der Einzelelemente abgeleitet werden.
Manier definition: [1] nur Singular: Art und Weise, Stil, Eigenart [2] Plural: Umgangsformen, Benehmen
Allüre definition: [1] Gangart (des Pferdes) [2] meist Plural: eigenwilliges Gehabe/ Benehmen
Indikativ definition: [1] Linguistik: Einer der modi: Wirklichkeitsform des Verbs; dient zum Ausdruck von etwas, das in der zugrundeliegenden Proposition als gegeben vorausgesetzt wird.
Gang definition: [1] die Art und Weise eines Menschen oder Tieres zu gehen [2] technisch: eine Schaltstufe eines Getriebes [3] Gastronomie: ein einzelnes Gericht einer Speisenfolge [4] ein Abschnitt eines mehrteiligen Duells oder Turniers [5] das Zurücklegen eines (bestimmten) Weges [6] ein lang gezogener Verbindungsraum in Gebäuden oder im Bergbau und in Tierbehausungen [7] das beständige Laufen einer Maschine oder eines Apparates [8] ein Geschäftsgang, eine im Grundgesetz vorgeschriebene Verfahrensweise oder Verfahrensgang (auch im Bibliothekswesen) [9] Seefahrt: eine Arbeitskolonne [10] Technik: ein Gewindegang [11] der Ablauf einer Handlung <-- [8]? --> [12] eine Besorgung, eine Aufgabe wird erledigt [13] Eisenbahn: Gang entlang der Abteile [14] Maschine: Arbeitsgang [15] umschlossener Weg [16] Raum zwischen Sitzreihen (Kino, Theater) [17] Architektur: Bogengang [18] Gartenbau: Laubengang [19] Anatomie: Verbindung zwischen Organen [20] Kloster: Kreuzgang [21] Spaziergang, Wanderung [22] Bergbau: Gangart Hüttenwesen: Sammelbezeichnung für die nicht metallhaltigen Begleitminerale der Erze (z. B. Quarz, Schwer- und Flussspat).
Weise definition: [1] Art, Methode, Art und Weise [2] gehoben, antiquiert für Melodie
Konditional definition: [1] Linguistik: die Bedingungsform; in manchen Sprachen eine eigene Kategorie des Modus von Verben
Auffassung definition: [1] Meinung, Ansicht [2] kurz für: Auffassungsgabe; die Fähigkeit etwas zu begreifen, zu erkennen
ebenso definition: [1] im gleichen Maße, auf die gleiche Weise
irgendwie definition: [1] auf eine unbestimmte oder und unbestimmbare Art und Weise
nicht nur ... sondern auch definition: [1] mehrteilige, kopulative Konjunktion: das Eine und (zusätzlich) auch das Andere, auf die eine Art und Weise und auch auf die andere, zusätzliche Art und Weise, so und zusätzlich auch so;
Gebrauchsanweisung definition: [1] Die Gebrauchsanleitung, Gebrauchsanweisung oder Bedienungsanweisung, Betriebsanleitung ist das Mittel zum Übertragen von Information an die Benutzer eines Produktes, wie dieses korrekt und sicher zu verwenden ist.
vage definition: [1] schwer erkennbar oder vorstellbar [2] künstliche Intelligenz: zwischen wahr und unwahr liegend
Kirchenton definition: [1] Musik: diejenige Stimmung, die im 16. bis 18. Jahrhundert für die Orgeln gebräuchlich war und sich vom so genannten Kammerton insofern unterschied, als sie um bis zu einen ganzen Ton tiefer war als dieser Praetorius, Michael: Syntagma musicum II, S. 14 ff. . Im 18. Jahrhundert wurden die beiden Begriffe vertauscht, so dass im folgenden der Kirchenton den höheren Stimmton bezeichnete. Walther, Johann Gottfried: Musicalisches Lexicon, Leipzig, 1732; S. 130 ff [2] Musik: (meist im Plural Kirchentöne verwandt): synonyme Bezeichnung für Kirchentonarten, also gewissermaßen die Tonleitern des Mittelalters, die für die kirchliche Musik entwickelt wurden und die das tonale Ordnungsprinzip der Musik vom frühen Mittelalter bis ins 16. Jh. - mit unmittelbaren Nachwirkungen bis ins 18. Jh. - bildeten.
Art und Weise definition: [1] wie etwas ist oder getan wird (Eigenschaft oder Methode)
Tonart definition: [1] Musik: eine Stufenfolge von Tönen (Tonleiter)
keineswegs definition: [1] stärkere Form für „nicht“
Kirchentonart definition: [1] Eine diatonische, heptatonische, hiatuslose Tonleiter im Halbtonraum.
rechtmäßig definition: [1] dem Recht entsprechend, mit dem Recht vereinbar
umbestellen definition: [1]
 
 
enEnglish
anyway definition: [1] irgendwie, egal auf welche Weise, wie auch immer [2] jedenfalls, auf jeden Fall, trotzdem, sowieso, was soll's
 
itItalian
modo definition: [1] der Modus [2] die Art, die Weise, die Art und Weise [3] das Mittel, der Weg [4] die Gelegenheit, die Möglichkeit [5] das Benehmen, die Umgangsform [6] die Tonart
modo definition: Manière.
modo definition: Mode, style.
maniera definition: Manière.
 
hyArmenian
պարագա definition: [1] Armenische Grammatik: Adverbialbestimmung, Umstandsbestimmung f
սահմանական definition: [1] Armenische Grammatik: Indikativ m, Wirklichkeitsform f
հրամայական definition: [1] Armenische Grammatik: Imperativ m, Befehlsform f
եղանակ definition: [1] Armenische Grammatik: Modus n, Aussageweise f
 
frFrench
genre definition: Ensemble d’êtres, ou de choses, caractérisé par un ou des traits communs.
genre definition: Sorte, manière ou type qualifiant quelque chose d’abstrait ou de concret.
genre definition: Par exemple. S’emploie surtout oralement.
genre definition: Style auquel appartient une œuvre littéraire, artistique.
genre definition: Sous-partie ou subdivision d’un art.
genre definition: Peinture de paysage, de portrait, de scènes d’intérieur, d’intimité, de fantaisie, etc.
genre definition: Type de musique caractérisé par sa gamme :
genre definition: Sexe d’une personne.
genre definition: Sexe d’un mot.
genre definition: Allure, apparence d’une personne.
genre definition: Goût avec lequel quelque chose est réalisé.
ainsi definition: Après avoir conclu à la légitimité de toute chose développant spontanément son ainsi, il poursuit: …
démarche definition: Manière de marcher.
démarche definition: Allées et venues, efforts plus ou moins actifs, en vue de la réussite d’une entreprise, d’une affaire.
démarche definition: Proposition artistique d'un artiste à travers ses différents travaux et supports.
démarche definition: Attitude et procédure d'une personne, impliquant une orientation, des objectifs et des buts.
modérateur definition: Celui, celle qui modère, qui règle.
modérateur definition: Internaute dévoué à la maintenance dans un forum de discussion du respect des règles élémentaires de courtoisie et du maintient du débat dans son sujet original.
modérateur definition: Celui qui cherche à tempérer des opinions exaltées, à rapprocher des sentiments extrêmes.
modérateur definition: Tout appareil qui sert à régler la marche d’un mécanisme.
modérateur definition: Appareil qu’on ajoutait à une lampe pour régler l’ascension de l’huile.
modérateur definition: Matériau destiné à ralentir les neutrons issus de la fission.
modo definition: Modérateur dans le sens d’internaute dévoué à la maintenance dans un forum de discussion du respect des règles élémentaires de courtoisie et du maintien du débat dans son sujet original.
manière definition: Façon dont une chose se produit.
manière definition: Façon dont on agit, dont on parle, dont on pense.
manière definition: Façon d’agir habituelle.
manière definition: Savoir-vivre
manière definition: Façon de composer et de peindre, etc. propre à un artiste, à une école. Style, patte.
manière definition: Affectation, recherche, exagération.
graphie definition: Représentation graphique d’un mot, d’une finale, d’un phonème, etc.
volitif definition: Mode du verbe qui sert à exprimer une volonté.
 
eoEsperanto
modo definition: Mode.
modo definition: Mode.
kondicionalo definition: Conditionnel.
volitivo definition: Volitif.
u-modo definition: Volitif.
us-modo definition: Conditionnel.
 
ioIdo
modo definition: Mode.
segun la modo definition: À la mode.
 
iaInterlingua
modo definition: Mode.
 
ptPortuguese
modo definition: Ton.
modo definition: Manière.
forma definition: File, rang, rangée, tour.
forma definition: Manière.
forma definition: Forme.
tom definition: Ton.
tom definition: Ton.
maneira definition: Manière.
 
caCatalan
manera definition: Manière.