dict.md logo
Choose languages of interest
SELECT >>
English
German
Dutch
Portuguese
Spanish
 
Add further languages:
Add all languages
Advertisement:
Definition
 
enEnglish
Patients definition: Individuals participating in the health care system for the purpose of receiving therapeutic, diagnostic, or preventive procedures.
patient definition: Person under a physician's care for a particular disease or condition. NOTE: A subject in a clinical trial is not necessarily a patient, but a patient in a clinical trial is a subject. See also subject, trial subject, healthy volunteer. Often used interchangeably as a synonym for subject but healthy volunteers are not, strictly speaking, patients.
Patient definition: A patient is the subject of observations.
Patient definition: A person who receives medical attention, care, or treatment, or who is registered with medical professional or institution with the purpose to receive medical care when necessary.
Midwife, Lay definition: A person qualified by experience and limited specialized training to provide obstetric and neo-natal care in the management of women having normal pregnancy, labor and childbirth. The lay midwife is licensed in some states.
layman definition: non-spécialiste.
layman definition: Laïc.
set-up definition: Système.
set-up definition: Construction, disposition.
lay-out definition: Construction, disposition.
lay-off definition: Congé.
 
 
deGerman
ein Machtwort sprechen definition: [1] durchgreifen
decken definition: [1] (Dach) mit der wasserabweisenden Außenschicht versehen [2] (Tisch) mit Tischdecke (oder auch nicht), Geschirr und Besteck fürs Essen vorbereiten [3] poetisch für bedecken, zudecken [4] (von Landschaftselementen) vor feindlichen Blicken und Angriffen schützen [5] Militärwesen: schützen [6] Sport: bewachen [7] Rechtswesen: erlauben [8] Polizeiwesen: mit einer zweifelhaften Aussage entlasten [9] Geldwesen: eine Einlösung oder Bezahlung gewährleisten [10] intransitiv (von Farbe oder Schminke): den Untergrund nicht durchscheinen lassen [11] Tierzucht: begatten [12] sich decken (Geometrie): deckungsgleich (kongruent) sein [13] sich decken (übertragen): durch Übereinstimmung einen Zusammenhang nahelegen [14] sich decken (Sport): sich mit den Armen und ggf. Gegenständen vor Treffern schützen
legen definition: [1] etwas in horizontale Lage bringen oder in horizontaler Lage in eine Position bringen [2] Eier hervorbringen [3] Leitungen anbringen, kurz für verlegen
Layout definition: [1] Gesamtheit der Text- und Bildgestaltung bei der Verwirklichung eines geistigen Bildes
belagern definition: [1] eine militärische Taktik anwenden, bei der eine feindliche Stellung umschlossen wird, um ihren Nachschub abzuschneiden. [2] (ugs.) jemanden bedrängen, etwas Bestimmtes zu tun
verlegen definition: [1] eine Sache aus der Hand gegeben haben und nicht wieder finden [2] einen Bodenbelag (Dielen, Parkett, Laminat) aufbringen [3] von einem Zeitpunkt auf einen anderen verschieben [4] von einem Ort zu einem anderen bewegen [5] ein Buch veröffentlichen [6] reflexiv, mit Konjunktion auf: sich zu einer bestimmten Haltung entscheiden, sich mit etwas beschäftigen
ablegen definition: [1] fortlegen, niederlegen, irgendwohin legen [2] etwas was bearbeitet ist, nicht mehr benötigt wird, zur Aufbewahrung weglegen [3] ein Kleidungsstück ausziehen [4] nicht mehr tragen [5] sich von etwas frei machen [6] auf schriftliche oder mündliche Weise etwas, was von dem Betreffenden als Beweis für etwas gefordert wird [7] von der Anlegestelle wieder wegfahren
aufbahren definition: [1] einen Toten auf eine Unterlage legen
prätendieren definition: [1] gehoben: auf etwas Anspruch erheben [2] gehoben: etwas behaupten, vorgeben
Ballade definition: [1] ein langes Gedicht, welches in den meisten Fällen einen tragischen Ausgang hat [2] U-Musik: langsames meist melancholisches Lied [3] Klaviermusik: kurzes fast erzählerisches Musikstück
trassieren definition: [1] :[a] eine Trasse im Gelände abstecken, vorzeichnen :[b] den Verlauf von Linien oder Strecken festlegen [2] Kunstwissenschaft: auf Metall anreißen, reißend vorzeichnen [3] Geschäftsleben: einen Wechsel auf einen anderen ziehen oder ausstellen
jemandem etwas in die Schuhe schieben definition: [1]
hinlegen definition: [1]
 
frFrench
coucher definition: Action de se mettre au lit pour dormir.
coucher definition: Moment quand on se couche.
coucher definition: Façon dont on est couché.
coucher definition: Usage du lit et du logement en général.
coucher definition: Moment de la disparition d'un astre sous l'horizon.
maquette definition: Modèle en petit d’un ouvrage d’art.
maquette definition: Projet permettant de donner l'aperçu le plus juste de ce que sera la réalisation.
congé definition: Permission d’aller, de venir, de s’absenter, de se retirer.
congé definition: En parlant d’un Domestique qui demandait à se retirer tout à fait ou que son maître renvoyait, et, dans ce sens, on l’emploie assez ordinairement avec l’adjectif possessif.
congé definition: Exemption générale de classe ou de cours qu’on accorde aux écoliers ou aux étudiants pendant l’année scolaire.
congé definition: Permission, autorisation.
congé definition: Permission de transporter la marchandise dont les droits ont été acquittés.
congé definition: Acte, écrit ou verbal, par lequel le propriétaire ou le principal locataire d’une maison, d’une ferme, etc., signifie à un locataire ou fermier qu’il ait à vider les lieux dans un certain temps.
 
viVietnamese
lay ơn definition: Glaïeul.